RSS-Feed

Archiv der Kategorie: wirte & gastronomen

katharina seiser

Veröffentlicht am

20140210-082744.jpg

genussorientierte journalistin, autorin & herausgeberin nahrhafter schriften / bloggerin der ersten stunde – betreibt österreichs bestes foodblog / kommt aus [meiner heimatstadt] steyr in oberösterreich, lebt in wien / gelernte köchin, weiß um die geheimnisse elaborierter zubereitungsarten und die besonderheiten vegetarischer u veganer küche / grenzenloses engagement für die qualität des guten geschmacks / nutzt social media als geschmacksverstärker ihrer hervorragenden texte u bücher / heitere begegnung in der markthalle IX in kreuzberg, bei wurst & bier / vorreiterin einer anderen, besseren esskultur / eine sehr arbeitsame, dionysische frau

rainald nohal

Veröffentlicht am

20140110-135310.jpg

von den göttern der weisheit allzeit beachteter maschinenbauingenieur & burgenlandösterreicher / zettel- u zahlenmensch, liebt die schönen künste u die boten des dionysos / langjähriger partner u wirt einer institution, der paris bar / schöne begegnung vor dem zwiebelfisch am savignyplatz, einer weiteren berliner institution / ein sehr galanter, gerader mensch

dieter moor

Veröffentlicht am

Dieter Moor Skript Schlachtensee Dezember Neu i5 338stimmsonorer schweizer multitasker – gelernter schauspieler, praktizierender landwirt und verlässlicher tv-moderator / stellt/e in seinen zahlreichen sendungen [canale grande, talk radio, simplymoor, kulturzeit u.v.a.m.] allzeit die richtigen fragen / lebte viele jahre in wien, arbeitete am theater und [angeblich] als barkeeper / war seiner zeit stets einige schritte voraus .. züchtet heute schottische rinder im berliner umland / moderiert für den rbb im palais, alljährlich bei der berlinale, sucht [unterwegs in einem 1600er vw] als bauer kultur undundund – bestes arbeitspferd des rundfunk berlin-brandenburg / kurze freundliche [und zufällige] begegnung am abend seiner lesung im babylon am rosa-luxemburg-platz / ein sehr entspannter, guter typ

vijay sapre

Veröffentlicht am

erfolgreicher hamburger unternehmer mit indischen wurzeln, herausgeber und chefredakteur des feinschmeckermagazins effilee / gelernter copywriter, gründete mitte der neunziger jahre mobile.de – verkaufte das gebrauchtwagenportral zehn jahre später  für ein vermögen .. zählt zur handverlesenen elite der dotcom-gewinner / widmet sich in bester zen-tradition der kunst des kochens und der achtsamkeit, legt wert auf genusskultur und sorgfalt – was sein herausragendes magazin für essen und leben [im zweimonatigen zyklus] belegt / anregende begegnung bei der #rp12 – nach der veranstaltung über foodblogs und esskultur / ein in sich ruhender, sehr intelligenter mensch

marcello berlin

Veröffentlicht am

überaus gutaussehender & trendsicherer nightlife-reporter / hauptstadtklatsch-urgestein .. formerly known as marcella, schreibt und tratscht hauptberuflich und vielseitig für das berlin-magazin 030, ist party-experte bei 94,3 rs2 und der amtliche BZ-promi-kolumnist / steht auf coole events, gästelisten und camouflage – benutzt/e nicknames wie andere leute einstecktücher / co-creator des clubbing / bissiger wegbegleiter der ewigen partykultur an der spree / zählt einige hollywoodstars zu seinem freundeskreis / heitere begegnung am eröffnungsabend des le chat gris - dem neuen treff ausgehfreudiger modernisten am rosa-luxemburg-platz / ein bestens informierter, sehr beliebter mensch

thomas pressl

Veröffentlicht am

energiegeladener, mit positiver unternehmerischer energie ausgestatteterlikörproduzent [mit ungarischen wurzeln] & ausgebildeter ringer ausherbrechtingen / hatte die idee, einen unbekannten ungarischen mandel-kirsch-aromatisierten, honiggoldfarbenen likör nach deutschland zu bringen, einen businessplan zu schreiben, ihn LUXURY zu nennen, typografisch ungewöhnlich zu branden, geldgeber zu finden und als alcoholica-start up zu reüssieren / legte auf der BCB einen überzeugenden auftritt hin .. erfrischende  begegnung ebenda / ein sehr zielorientierter, cooler typ

eckart witzigmann

Veröffentlicht am

mit preisen und auszeichnungen überhäufter kochbuchautor aus österreich mit lebensmittelpunkt münchen / professeur de cuisine - aus bad gastein im gasteinertal [lernte sein handwerk im grande hotel straubinger] / sohn eines schneiders / escoffierscher “ziehsohn” des großen paul haeberlin / war viele jahre auf wanderschaft, lernte an den herden der besten / eroberte 1971 mit seinem münchner aubergine als erster chef de cuisine deutschlands 3 sterne im guide michelin / koch des jahrhunderts / lehrmeister zahlreicher tv-[koch]-stars / mit lorbeeren überhäufter guru / wird von gourmets und staatshäuptern, kollegen, dandys und redakteuren verehrt wie kein zweiter / schätzt und lebt, wie alle eingeweihten, das einfache, solide / ehrerbietende, herzliche begegnung anlässlich der eat!berlin, nachmittags, im restaurant margeaux / ein sehr erfolgreicher, geschmackssicherer mensch. ein meister eckart des gaumens.

andreas lanninger

Veröffentlicht am

stets fröhlicher & gutgelaunter gastronom der alten schule [bei ihm ist der gast noch könig] / urgestein und star der [mauer]berliner barkeeper-szene [über zehn jahre chef de bar in harry's new york bar im esplanade] / mixt die besten cocktails [stets mit einem extradash zitrone ;-)] / macht sich krumm für gäste und freunde / leidenschaftlicher zigarrenraucher und sozio-medialer networker, ausgestattet mit breiter face-präsenz – hätte [auch] als colgate-model karriere machen können / fröhliche begegnung an einem samstag nachmittag vor seiner barLANNINGER am spreebogen, im ABION hotel / ein mann mit biss und nie endenden charme / ein sehr dynamischer, freundlicher mensch

wilfried scheutz

Veröffentlicht am

vielseitiger, vom leben geprüfter goiserer sänger, schauspieler & blueskultivierter gastwirt / wird von presse und älteren semestern als austropopper tituliert / hatte in den 70er jahren mit ziwui ziwui [zünz eng a pfeifal au, des raucka kau ... ] einen österreichischen welthit / spielt zur zeit [im schloss lamberg in steyr] im ambros-”rustical” der watzmann ruft den sprecher / sehr freundliche, unmittelbare begegnung auf dem steyrer stadtplatz, vor demgreek-in olympia / ein sehr opulenter, genußfähiger mensch

amadeus flößner

Veröffentlicht am

sagenumwobener berliner kellner, dozent für das gastgewerbe & studierter geologe / stammt aus dem erzgebirge [obwohl man meinen könnte, er sei waschechter wiener] / bildet nachwuchskräfte in stil- und servierkunde aus / zählt zu den besten tellerträgern der welt, beherrscht das gute alte handwerk, filetiert an umsatzstarken tagen die seezunge [solea solea] einhändig, im vorbeigehen / gehörte in den 80ern zum inner circle der wiener clique um ossi wiener & michel würthle / war gastronomischer leiter des exil am paul-lincke-ufer / beglückte einige der besten lokale der stadt mit seiner fachkunde und seinem wortwitz – und nicht zuletzt mit seiner formvollendeten exzentrik / erfreuliche begegnung im felsenkellerin der akazienstraße / ein sehr gebildeter, distinguierter mensch

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.588 Followern an

%d Bloggern gefällt das: