giorgio carioti

 

stets verbindlicher impressario & verdienstvoller veranstalter aus genua /  betreibt seit 1975 den legendärsten jazzclub berlins [mittlerweile im ruhestand und nur noch beratend tätig] / hatte stets ein goldenes händchen für mitarbeiter und außergewöhnliche menschen / in seinem keller haben sie alle gespielt – in den 80er & 90er jahren gaben sich die weltstars des jazz die klinke in die hand: von gillespie bis cecil taylor, von johnny guitar bis prince/ erfreuliche [wieder]begegnung vor seinem lokal in der kantstraße / ein sehr bescheidener, warmherziger mensch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s