klaus wagenbach

 

berliner verleger von weltrang & prinzipientreuer kafkaist / steht für geschichtsbewußtsein, anarchie und hedonismus / zählt zu den gründungsvätern der APO ~ doyen der 68er-bewegung ~ leidenschaftlicher toscana-liebhaber / maßgeblicher initiator hierzulande gelebter italienischer sinnes-&-lebenskultur und einer der hauptverantwortlichen schamanen für den bewußtseinserweiterten horizont des an literatur interessierten bürgertums / verlegt die schönsten und ungewöhnlichsten bücher & autoren auf gottes erdboden … wagenbach-bücher sind haptische relikte großer verlagskunst / erfreuliche begegnung in der knesebeckstraße / ein sehr freundlicher, aufmerksamer mensch. ein gigant.

2 Gedanken zu “klaus wagenbach

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s