matthieu ricard

französischer molekularbiologe & mönch der vajrayana-lehre, einer strömung des mahayana-buddhismus / vertrauter und übersetzer S.H. des dalai lama / entstammt einer berühmten französischen intellektuellen-familie / ist seit seiner begegnung mit kangjur rinpoche, 1967, mönch / verbrachte zwölf jahre lang tag und nacht mit seinem lehrer dilgo khyentse rinpoche, schrieb darüber das buch journey to enlightenment: the life and world of khyentse rinpoche / arbeitet aktuell über die wirkung von meditation und geistestraining mit gehirnforschern aus princeton und berkeley / lebt im kloster shechen in nepal / wunderbar zufällige begegnung auf der schönhauser allee / ein sehr humorvoller, schöner mensch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s