richard schuberth

brillanter österreichischer schriftsteller, kolumnist und drehbuchautor aus der schönen wachau – lebt in wien / mit enzyklopädischem wissen über geschichte u sozialethymologie bestückter romancier – zählt weltweit zu den bestens seines fachs / skizziert historische szenarien mit einem lexischen furor, vergleichbar nur mit homer u marx .. wie ein hybrider aristokrat aus einem fernen zweistromland, wie ein zur luxuskutsche umgebauter balkanexpress / karl-markus gauß über schuberth: „Als Essayist, Kritiker und Polemiker behauptet sich Schuberth konsequent gegen den intellektuellen Konformismus, der über die bekannten Dinge die bekannten Meinungen hat.“ / residiert aktuell als writing resident im weltkulturerbebiosphärenreservat spreewald / überaus erfreuliche [und schmähreiche] begegnung in berlin mitte, im restaurant remi am rosa-luxemburg-platz, mitten in mitte / ein sehr politischer, sehr autarker mensch